Über Uns

Die Kultur spielt im Bezirk VII schon seit Jahren eine wichtige Rolle. Die etablierten Kultureinrichtungen und Vereine bieten regelmäßig gut besuchte Veranstaltungen an. Das Kray und Steele, Horst, Freisenbruch und Eiberg aber noch viel mehr zu bieten haben, erschließt sich erst auf den zweiten oder dritten Blick.

Um diesen Blick zu schärfen sind alle zur Kulturwoche im Essener Osten herzlich eingeladen, denn das Kommen und Schauen lohnt sich: über 40 Kulturträger im Bezirk haben ein umfangreiches Programm zusammengestellt, dass Sie nun hier in den Händen halten. Es gibt Musik und Schauspiel, Lesung und Vortrag, Künstlerisches und Geschichtliches. Ebenso findet das zweite Steeler Kneipen-Festival im Rahmen der Kulturwoche statt. Führungen durch fast alle Kirchen im Bezirk runden das Angebot ab. Und wer Lust hat, singt und tanzt selbst mit! In dem reichhaltigen Programm mit über 60 Veranstaltungen ist auch für Kinder und Jugendliche Geeignetes zu finden.

Bei dieser Kulturwoche versammeln sich Kulturbegeisterung und Stadtteilengagement zu einem Kulturfeuerwerk, dass die Bewohner und Besucher mit ihrer Vielfalt und Lebendigkeit zum Staunen bringen werden.

Ohne die Förderung der Bezirksvertretung sowie der Unterstützung durch den Allbau und der Sparkasse Essen wäre die Durchführung der Kulturwoche nicht möglich gewesen. Herzlichen Dank dafür. Vor allem danke ich aber allen beteiligten Künstlern und Gruppen für ihr großes Engagement und ich wünsche Ihnen und der Kulturwoche Erfolg und dem Publikum ein großes Vergnügen.

Arnd Hepprich
(Kulturbeauftragter Steele/Kray)

 

 

 

 

Weitere interessante Links:

WAZ-Artikel: „Steeler Kneipenfestival bietet drei Tage lang Livemusik“ von Michael Heiße

WAZ-Artikel: „Kultur aus dem Essener Osten an neun Tagen“ von Michael Heiße